Traumfänger - Sonnenfänger - Glasgedanken

Anzeige
Vor einigen Jahren erstand ich während einer USA-Reise einen Traumfänger.
Das ist ein runder Weidenreif in dem aus Sehnenfäden ein Geflecht eingearbeitet ist.
Er kann mit persönlichen Dingen wie Perlen, kleinen Steinen oder, wie ich es tat, mit Federchen geschmückt werden.
Der Traumfänger soll den Schlaf verbessern, indem er nur die guten Träume durch sein Netz gleiten lässt.
Die schlimmen Träume werden festgehalten und dann durch die Morgensonne neutralisiert.
So kann jeder neue Tag rein wie ein Kristall beginnen!

Apropos Kristall - so wie der Traumfänger in der Nacht nur alles Gute durchlässt, so verstärken die unterschiedlichsten Glasgefäße, optimal zur Sonne gestellt, die Helligkeit eines Zuhauses.

Sicherlich, das Leben ist nicht immer sonnig,
oder wie Rammstein singt: ...und unter Masken wird es hart - schwarzes Glas ist überall - vergessen ist wie schön ihr wart...
Aber wenn man sich am Morgen nur einen Moment Zeit nimmt und das Sonnenglitzern auf sich wirken lässt, kann schwarzes Glas vielleicht wieder lichter werden und der Tag beginnt ein wenig heller.
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 11.04.2016 | 07:09  
2.392
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 11.04.2016 | 11:48  
1.824
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 11.04.2016 | 19:44  
23.830
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.04.2016 | 10:08  
29.384
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 17.04.2016 | 15:38  
1.824
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 18.04.2016 | 20:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.