25. Velberter ADAC Jugend-Kart-Slalom des MSC Neviges-Tönisheide

Anzeige
 
Das MSC JugendKartTeam 2014
Am Mittwoch, den 01. Mai 2014 findet auf dem Schulhof der Hardenbergschule (Velbert-Neviges, Waldschlösschen), von 9:00 bis ca 14:00 der 25. ADAC Jugend-Kartslalom, organisiert vom Motorsportclub Neviges-Tönisheide, statt.

Am letzten Trainingssamstag vor dem grossen Turnier hat sich das MSC-Jugendkartteam noch einmal mit intensiv mit der für den 1.Mai geplanten Streckenführung auseinandergesetzt.
Schliesslich wollen die 2 Fahrerinnen und 6 Fahrer beim „Heimrennen“ möglichst gute Platzierungen in den fünf Altersklassen herausfahren: Die von nah und fern anreisende Konkurrenz ist gross.

Auf dem Schulhof wird mit über 100 orangeroten Pylonen ein Parcours aufgebaut, der aus verschiedenen Aufgaben besteht, welche die Kartpilotinnen und Kartpiloten zwischen 8 und 16 Jahren aus ganz Nordrhein, welche in die ADAC Kartslalom-Meisterschaft eingeschrieben sind, möglichst fehlerfrei und schnell durchfahren müssen.
Für das Umwerfen oder Verschieben von Pylonen gibt es Strafsekunden, die zur Fahrzeit addiert werden. Die Sieger werden mit Pokalen geehrt und sammeln wichtige Punkte für die Kartslalom-Meisterschaft, denn zum Saisonende im Oktober treten die Landesbesten dann beim Bundesendlauf gegeneinander an.
Gefahren wird auf zwei 6,5 PS starken Slalom-Karts, die vom ADAC zur Verfügung gestellt werden.

Der MSC Neviges-Tönisheide veranstaltet als Ortsclub des ADAC Nordrhein nunmehr seit 25 Jahren traditionell den Kartslalom-Wettbewerb am 1. Mai.
Bei diesem Turnier können kleine und grosse Zuschauer Eindrücke vom Kartslalomsport sammeln. Informationsmaterial zur Jugendkartgruppe und zur Mitgliedschaft im MSC liegt bereit.
Der Eintritt zu dieser Motorsportveranstaltung ist frei, Besucher sind willkommen.
Für das leibliche Wohl sorgen die Clubmitglieder des MSC Neviges-Tönisheide.

1990 gründete der MSC eine Jugendkart-Gruppe:

Zusammen mit dem MSC Wülfrath wurde ein Kart mit Funkabschaltung gekauft. Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahre, aufgeteilt in 4 Klassen, können seitdem Samstags auf dem Hof der Hardenbergschule trainieren und an den Kartslalom-Turnieren teilnehmen.
Inzwischen verfügt der MSC über zwei Übungskarts und ein Kart für Neueinsteiger, welches mit einer Funkabschaltung ausgestattet ist.

Im Rahmen der Verkehrserziehung soll der Kartslalomsport den Jugendlichen beim Erlernen von Fähig­keiten, die sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr benötigen, helfen. Neben der fahrtechnischen Ausbildung wird dabei auch ein allgemeines Sozialverhalten in der Jugendkartgruppe erlernt. Bei Kartslalom-Veranstaltungen trainieren die Jugendlichen insbesondere die Bedienung und ­die Beherrschung der Fahrzeuge, sowie die Bedeutung von Brems­wegen, Ausweichmanövern und Kurvenverhalten in schwierigen Situationen.
Diese Grundfähigkeiten werden den Kindern im Rahmen eines sportlichen Wettbewerbs vermittelt, um über ein spielerisches Angebot das Interesse und die Begeisterung an den Übungen zu wecken und zu erhalten.
Wichtig für Einsteiger: für diese Sportart benötigt man kein eigenes Kart, dieses stellt der lokale Motorsportverein fürs wöchentliche Training und der ADAC Nordrhein für die Turniere zur Verfügung.

Für interessierte Kinder ab 8 Jahren bietet die MSC-Kartgruppe am kommenden Samstag, den 3.Mai, zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr wieder ein Schnuppertraining an. Anmeldungen nehmen wir am 1.Mai gerne entgegen.

http://www.msc-neviges.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.