Eltern-Kind-Turnen des NTV jetzt zweimal im Siepen

Anzeige
NTV-Motiv zum Eltern-Kind-Turnen des Vereins zur Werbung im Schaukasten an der Wilhelmstraße
Velbert: Sporthalle Hohenbruchstraße |

Erweitertes Sportangebot für die Kleinsten



Mit dem Sommerferienende hat das Sportangebot im Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) endlich wieder „neue Fahrt aufgenommen" und in allen Trainings- und Übungsstunden des Vereins herrscht wieder reger Betrieb. Bei den Kleinsten hat es dabei eine erfreuliche Änderung gegeben. Denn für Kleinkinder ab zwei Jahren, die zusammen mit Mutter, Vater oder manchmal auch Oma und Opa in die Turnhalle kommen wollen, um dort erste Bewegungserfahrungen bei gemeinsamem Sport und Spiel zu machen, wurden die Trainingszeiten erweitert.

Auf vielfachen Wunsch interessierter Mitglieder, wird das Eltern-Kind-Turnen nun sogar an zwei Tagen in der Woche in der Siepener Sporthalle an der Hohenbruchstraße angeboten. Dort leitet NTV-Übungsleiterin Susanne Schwarze die lustigen Sportrunden nun jeden Montag und Donnerstag, jeweils in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr, in bewährter Art und Weise. Weitere Kinder, im Alter ab zwei Jahren, sind mit ihren Eltern, Omas oder Opas nun an beiden Tagen jederzeit zu einem unverbindlichen Probetraining herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.