Gerald Overbeck Landesmeister im Sportschießen

Anzeige
Der Tönisheider Sportschütze und Vorsitzender des Schützenverein Kleine Schweiz Tönisheide setzte sich bei der Landesverbandmeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes in Dortmund gegen 70 Konkurrenten durch und sichert sich mit 590 Ringen in der Disziplin KK 60 Schuss liegend den Landesmeistertitel. Aus Gründen der Mannschaftsbildung schießt Overbeck dieses Disziplin für den SV Wülfrath. Über Vereins-, Kreis und Bezirksmeisterschaft qualifizierte er sich für die Landesmeisterschaft und ist nun auch bei der Deutschen Meisterschaft in München-Hochbrück, auf der Olympiaschießanlage, am 29.08.2016, startberechtigt. Der Rheinische Schützenbund ist ein Landesverband des Deutschen Schützenbundes. Das Verbandsgebiet erstreckt sich über das Gebiet der ehemaligen „Rheinprovinz“ und reicht im Norden bis Kleve/Bocholt und im Süden bis Idar-Oberstein/Worms. Dem Rheinischen Schützenbund gehören 1040 Vereine mit ca. 75.000 Schützen an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.