Gute Ergebnisse beim Axel-Freitag-Pokalschießen

Anzeige
Alle Gewinner
Velbert: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges | Gute Ergebnisse wurden am vergangenen Samstag beim 16. „Axel-Freitag-Pokalschießen“ der Hardenberger Großkaliberschützen auf dem Schießstand an der Elberfelder Str. 145 in Neviges, erzielt.
14 Großkaliberschützen waren angetreten um sich einen der begehrten Pokale zu sichern. Bei der Siegerehrung konnte sich in der Disziplin Großkaliberpistole unser Sportwart Hartmut Maaß den Siegerpokal selber überreichen. Mit 369 Ringen hat er den 1. Platz belegt. Den Pokal für den 2. Platz sicherte sich Jürgen Kotzot mit 364 Ringen und den 3. Platz belegte Dieter Falkenstein ebenfalls mit 364 Ringen aber der schlechteren Duellserie. In der Disziplin Großkaliberrevolver holte sich Thomas Wüst mit 373 Ringen den 1. Platz und somit den Pokal. Dieter Falkenstein belegte mit 371 Ringen den 2. und Stefan Brückmann mit 365 Ringen den 3 Platz. Beide nahmen stolz Ihre Pokale entgegen. Die Wanderpokale für die Erstplazierten wurden dann noch an Hartmut Maaß und Thomas Wüst überreicht. Der Sportwart Hartmut Maaß dankt allen freiwilligen Helfern und freut sich auf die Pokalverteidigung im nächsten Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.