Nevigeser erfolgreich auf tradtionellem Pfingstwettkampf

Anzeige

Kraft mit zwei Vereinsrekorden


Traditionell zeltet und schwimmt der SV Neviges über Pfingsten auf dem OSC in Hagen. Insgesamt 120 mal sprangen die Schwimmer in das Hagener 50m Becken und erreichten dabei 54 persönliche Bestzeiten und 2 Vereinsrekorde. Leah Bovensiepen, Sarah Braun, Monique Dell` Angelo Custode, Annika Enners, Paula Gagsch, Isabelle Geister, Sahel Ghaderi, Datis Ghaderi, Marc Karas, Paulina Köster, Daniel Kraft, Annie Krizanovic, Chayenne Lipinski, Sandra Niermann, Nele Peters, Ole Plehn, Juliane Ressing, Nina Stuckart, Lena Tillmann, Sophie Velte, Tim Veltmann, Lennart Wackermann und Henrik Wille durften sich mit Schwimmern aus ganz Deutschland, den Niederlanden, Polen und Belgien messen und konnten dabei 16 Gold-, 13 Silber- und 11 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.
Auf den 50m Brust und Kraul Strecken konnte Daniel Kraft neben seinen vielen Medaillen außerdem zwei neue Vereinsrekorde auf der Langbahn aufstellen und den SV Neviges ebenso wie Nina Stuckart und Marc Karas im Finale der Sprintdistanzen mehrmals vertreten. Zur Abrundung des langen Wettkampfwochenendes gaben die Schwimmer bei den Staffeln besonders Gas. Die mittlerweile traditionelle (und inoffizielle) Damenstaffel der Masters über die 4x100m Lagen wurde dieses Jahr von Cheftrainerin Silke Lipphaus komplettiert und lautstark von allen jungen Schwimmern und Anhängern des SV Neviges angefeuert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.