Charity Event des CVJM brachte 720 Euro ein

Anzeige
Über die gelungene Aktion freuten sich gemeinsam Ann-Katrin Schlitt (von links), Dagmar Hindenburg, Heike Walstra-Hieke und Bettina Kretzer.
Velbert: CVJM Tönisheide | Eine Spende in Höhe von 720 Euro konnte das Team des CVJM Tönisheide nun an den Verein "Wunschbriefe" übergeben. Dessen Mitglieder haben es sich seit der Gründung im Jahr 2012 zur Aufgabe gemacht, Kindern aus der Region größere und kleinere Wünsche zu erfüllen. "Oft handelt es sich dabei um Kinder mit körperlichen oder geistigen Behinderungen", so Dagmar Hindenburg von "Wunschbriefe". "Aber auch Jungen und Mädchen aus sozial schwachen Familien helfen wir."

Eine unterstützenswerte Sache finden Ann-Katrin Schlitt, Sarah Warwel, Heike Walstra-Hieke und Bettina Kretzer vom CVJM. Im Frühjahr veranstalteten sie eine Charity-Aktion, in dessen Rahmen verschiedene Kurse für Erwachsene angeboten wurden. Ob "Torten dekorieren", "Schminkberatung" oder "Kreativarbeit" - viele interessierte Bürger ließen sich von ehrenamtlich tätigen Kursleitern etwas beibringen. "Und die jeweiligen Kursgebühren können nun für den guten Zweck eingesetzt werden", freut sich Heike Walstra-Hieke. Zudem habe die gesamte Aktion den Vorteil gehabt, dass nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene einmal die Räumlichkeiten und die Arbeit des CVJM Tönisheide kennenlernen. "Wir können uns auch vorstellen, einige der Kurse ein weiteres Mal anzubieten."

Dankbar nahm Dagmar Hindenburg die Spende entgegen. Wofür sie genau eingesetzt wird, wisse sie noch nicht genau. "Aber an Kinderwünschen mangelt es nicht", versichert sie. Wer sich über den Verein informieren oder sich sogar selber aktiv einbringen möchte, ist bei den regelmäßigen Treffen von "Wunschbriefe" willkommen. Diese finden jeden ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Brauhaus", Güterstraße 9 in Velbert, statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.