Hardenberger suchen neue Regenten

Anzeige
Velbert: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges | Nun ist es bald soweit, der Hardenberger Schützenverein feiert Pfingsten sein 361. Schützenfest und dann endet auch das Kaiserjahr von Thomas I und Sabine I., die sich am 27.05.2017 mit einem Fest bei den Vereinsmitgliedern bedanken wollen. Natürlich gibt es noch den Schützenumzug als Höhepunkt in ihrem Regentenjahr und den Schützenkommers Pfingstsamstag nach dem Schützenumzug dürfen Sie auch noch genießen. Aber blicken wir schon einmal ein wenig voraus - denn eins ist sicher, die Hardenberger werden im nächsten Jahr von einem Königspaar regiert. Karsten Schulz und Gerald Klein wollen sich der Verantwortung stellen und Pfingstsonntag um die Königswürde schießen. Als Königinnen stehen Ihre Ehefrauen Melanie und Silke bereit. Natürlich stehen sie sich auch gegenseitig als Adjutant und Ehrendamen beiseite und werden hierbei von Ronny Böckelmann und Fatme Celik unterstützt. Aber auch die Jugend setzt die Tradition fort, hier haben sich Alina und Florian Schulz zum Prinzenschießen gemeldet, die sich auch gegenseitig als Adjutant bzw. Adjutantin zur Seite stehen. In der Familie Schulz wird die Schützentradition groß geschrieben, Vater Karsten war 1991/92 Prinz, Mutter Melanie 1994/95 Prinzessin und Oma Marion 1977/78 Königin der Hardenberger.
Begonnen wird das Schützenfest wie immer Pfingstsamstag mit der Jugend. Ab 10:00 Uhr wird im Schützenhaus der Hardenberger, Elberfelder Str. 145 in Neviges erst um die Pfänder und dann um die Prinzen- bzw. Prinzessinnenwürde geschossen. Um 18:30 Uhr findet dann der große Schützenumzug mit befreundeten Vereinen und Musikkapellen statt. Marschiert wird vom Hardenberger Schloß, Richtung Schützenhaus. Ab 19:15 Uhr findet dann im Schützenhaus der große Schützenkommers statt. Pfingstsonntag treffen sich die Schützen um 10:00 Uhr zum traditionellen Pfänderschießen im Schützenhaus und die amtierende Kaiserin Sabine I. hat die Schützenfrauen zum Kaiserinnenfrühstück eingeladen. Gegen 13:00 Uhr findet dann das Königsschießen statt und wenn der Vogel gefallen ist, wissen wir ob die gesamte Familie Schulz die Hardenberger im nächsten Jahr regiert. Um 19:00 Uhr beginnt der Krönungsball im Schützenhaus der Hardenberger, zu dem wieder viele befreundete Vereine eingeladen sind.
Auch wenn man ein wenig enger zusammenrücken muss, sind wieder alle Nevigeser Bürger herzlich eingeladen mit den Schützen zu feiern. Den Ausklang Ihres Schützenfestes feiern die Hardenberger wie immer Pfingstmontag mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und anschließend mit dem traditionellen Hahneköppen (Nachbildung aus Stoff).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.