Italienischer Abend bei den Schützen

Anzeige
Essen so weit das Auge reicht
Velbert: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges | Vergangenen Samstag standen im Hardenberger Schützenverein die Farben ROT, GRÜN und WEIß im Vordergrund. Der amtierende Königshof hatte für die Vereinsmitglieder und Freunde einen italienischen Abend organisiert. Begrüßt wurden die Gäste von einem gutaussehenden Italiener, oder war es doch unser König Hans V? Dann wurde das Büffet eröffnet und natürlich waren auch die vom Königshof liebevoll zubereiteten Speisen dem Motto angepasst. So konnte sich jeder an Nudeln, den passenden Soßen, Salaten, Nachtisch und anderen italienischen Speisen satt essen. Das mit dem SATT ESSEN ist übrings wörtlich gemeint, denn wer unsere Königin Angelika V kennt, weis das immer viel zuviel Essen vorhanden ist. Also am Samstag war es so, wenn in Neviges eine Hungersnot ausgebrochen wäre, die Mitglieder des Hardenberger Schützenvereins hätten überlebt. Als alle satt waren und jeder sich nur noch nach seinem Sofa sehnte, hatten wir natürlich wieder die Rechnung ohne unseren Königshof gemacht. Um die gerade zu sich genommenen Kalorien wieder loszuwerden und ein wenig Schwung in die Gäste zu bekommen, hatte der Königshof Spiele vorbereitet. Für die Gewinner gab es kleine Präsente und die anderen hatten Spaß und Bewegung. Alles in allem hatten wir einen schönen Abend und viel Spaß.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.