Schützen erzielen Kartoffeln!

Anzeige
Velbert: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges | Bereits zum 5. Mal veranstaltete der Hardenberger Schützenverein am vergangenen Sonntag ein Kartoffelschießen für Jedermann, denn neben dem sportlichen Schießen lässt sich der Verein auch immer wieder was für die Geselligkeit einfallen. Schnell war es auch in diesem Jahr für den amtierenden Königshof klar, wir machen mit der Tradition weiter. Also wurden die Kartoffeln vom Bauern aus der Region besorgt, Königin Sabine sorgte mit ihren Ehrendamen für Kuchen und König Thomas organisierte erfahrene Schützen zur Unterstützung der „Nichtschützen“. Geschossen wurden 10 Schuss auf Luftgewehrstreifen und die Auswertung erfolgte mit der Auswertemaschine – der Gewinn, natürlich die begehrte Knolle. Bei einer Schnapszahl gab es noch ein Kartoffelschälmesser oder Kräuterquark dazu und somit war so manches Abendessen gerettet. Michaela Martin kümmerte sich mit unserer Prinzessin Stefanie und ihrem Adjutanten Simon um die kleineren Schützen die mit dem ungefährlichen Lichtgewehr den Eltern Konkurrenz machen konnten. Als man gegen 16:00 Uhr langsam zum Ende kam, konnte der Königshof durchaus zufrieden sein. Das Fazit der Veranstaltung - viele Vereinsmitglieder, Freund und Verwandte hatten den Weg nach Neviges gefunden und lustige Stunden im Schützenhaus verbracht. Selbstverständlich hatte sich auch unser Pächterpaar für den Tag gerüstet und alle mit Speisen und Getränken gut versorgt.
Wer Spaß am Schießen und an der Geselligkeit gefunden hat ist herzlich eingeladen zu den normalen Trainingszeiten vorbeizuschauen. Weitere Informationen über Veranstaltungen und das gesamte Schützenwesen sind unter www.hsv-neviges.de nachzulesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.