Traditionelles Ostereierschießen

Anzeige
Velbert: Hardenberger Schützenverein 1656 e.V. Neviges | Auch dieses Jahr war das traditionelle Ostereierschießen des Hardenberger Schützenvereins im Schützenhaus in Neviges wieder ein voller Erfolg. Den ganzen Tag war der Schießstand mit Vereinsmitgliedern und Gästen voll belegt. Mit dem Luftgewehr mussten in 10 m Entfernung Streichhölzer abgeschossen werden und für jedes abgeschossene Streichholz gab es wie jedes Jahr ein buntes Osterei.
Mit guter Laune und fachmännischer Anleitung einiger Vereinsmitglieder wurden so rund 1400 Eier „geschossen“. Natürlich war es auch diesmal wieder eine Sache von Ehrgeiz besser als der Schütze auf dem Nebenstand zu sein. So mancher hat jetzt für längere Zeit seinen Eiervorrat gesichert und in einigen Familien wird Eiersalat zum Hauptnahrungsmittel. Für das leibliche Wohl sorgte ganz hervorragend unser neues Pächterpaar mit seiner Crew und die Schützenfrauen hatten sich wieder um Kuchen gekümmert. Natürlich blieben viele Gästenach der sportlichen Betätigung noch zum Fachsimpeln im Schützenhaus und ließen den tollen Tag gemütlich ausklinge. Unter www.hsv-neviges.de hat jeder die Möglichkeit sich über die Aktivitäten im Verein zu informieren oder sich Vorort alles anzuschauen. Als nächsten Termin haben die Hardenberger am 19.04.2015 um 10:30 Ihre Jahreshauptversammlung bei der dieses Mal auch die Frage wer Pfingsten auf die Königswürde schießen möchte besprochen wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.