Blick ins Atelier der Künstler

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Im Rahmen der Neanderland-Tatorte öffneten im gesamten Kreis Mettmann Künstler ihre Ateliers. Dabei war das auch K.eck, das Kunsteck an der Nordstraße in Velbert. Hier haben Sigi Koezle (von links), Simone Ramshorn, Willy Oster, Anja Dreier-Brückner, Birgit Bleckmann und Esther Kalman-Haag ihre kreative Heimat in einer urig-alten Fabrik gefunden. Es entstehen Skulpturen, Gemälde in unterschiedlichen Techniken, Kinderspiele und -bücher sowie Werbefotos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.