Die International Belcanto Academy erneut zum Sommerkurs in Velbert

Anzeige
Velbert: Saal der Vereinigte Gesellschaft zu Langenberg | Die International Belcanto Academy ist nun schon zum dritten Mal zu Gast in Velbert nach 2012 und 2013. In einem zweiwöchigen Sommerkurs werden internationale Sänger/innen, unter Anleitung des bekannten Opernsängers Raymond Modesti, die Oper "Werther" von Jules Massenet einstudieren. Am 24. Juli wird eine verkürzte Version dieser Oper in der Vereinigten Gesellschaft in Velbert-Langenberg aufgeführt. In seiner Goethe-Oper entwickelt Massenet das Geschehen als inneres Drama der Gefühle zwischen den beiden Hauptfiguren Werther und Charlotte. Mit deren vier großen Szenen, den uneingeschränkt dramatisch und musikalischen Höhepunkten der Akte, wirkt die ganze Oper wie ein einziges fortdauerndes Liebesduett. In der Rolle des Werther wird der Tenor Andrew Richard auftreten. Die Hauptrolle der Charlotte wird gesungen von der isländischen Mezzosopranistin Margrét Brynjarsdóttir. In den weiteren Rollen sind Rosemary Carlton-Willis (Sophie), Samuel Namotte (Albert/Johann) und Luke Mitchell (Schmidt) zu hören.

Die Aufführung erfolgt am 24. Juli 2016 um 14:00 Uhr in der Vereinigten Gesellschaft 42555 Velbert-Langenberg, Hauptstraße 84. Der Eintritt beträgt € 15,00.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.