Ex Animo trifft caecilienchor st. don bosco

Wann? 17.04.2016 17:00 Uhr

Wo? St. Don Bosco, Von-Humboldt-Straße 99, 42549 Velbert DE
Anzeige
Velbert: St. Don Bosco |

Spannendes Chorkonzert mit dem Chor EX ANIMO aus Schlesien und zwei Uraufführungen in St. Don Bosco.

Am Sonntag, 17. April 2016 lädt der caecilienchor st. don bosco und die Pfarrgemeinde St. Michael und Paulus um 17:00 Uhr zu einem Chorkonzert in die Kirche St. Do Bosco, Von-Humboldt-Str. 99 nach Birth ein.
Der Chor „Ex Animo“ wurde im Jahr 1993 von seinem musikalischen Leiter Marek Gremlowski als Gemeindechor der kath. Pfarrgemeinde Heiligstes Herz Jesu gegründet. Aus dem Namen der Kirche leitet sich auch der Name „ex amimo“, aus dem Herzen, ab.
Seit seiner Gründung hat der Chor viele nationale und internationale Preise gewonnen, so das silberne Band des internationalen Weihnachtschorwettbewerbes in Prag. Reisen führten den Chor durch verschiedene Länder Europas. Eine große Ehre war der Auftritt vor dem Heilgen Vater.
Eine lange Freundschaft verbindet Ex Animo mit dem caecilienchor st. don bosco aus Velbert-Birth. Gegenseitige Besuche und gemeinsame Auftritte in Deutschland und Polen festigen diese Freundschaft regelmäßig.
Für das heutige Konzert wurden zwei Kompositionen neu geschaffen. Ex Animo wird ein „Ubi caritas“ von Sven Dierke, Kirchenmusiker in Velbert uraufführen, beide Chöre gemeinsam singen eine Komposition des renommierten englischen Komponisten Douglas Coombes, der sein „Festive Gloria“ dem caecilienchor st. don bosco und seinem musikalischen Leiter Sven Dierke gewidmet hat.
Nebe diesen Uraufführungen erklingen Chorwerke von W.A. Mozart, G. Young, O. Gleilo, G.P. da Palestrina, F. Nowowieski, M. Amond O’Brien, M. Duruflé und Josef Swider.

Der Eintritt ist frei(willig). Kollekte zur Kostendeckung
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.