Junge Velberter glänzten beim Bundeswettbewerb

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Musik- und Kunstschule | Sarah Schnabel (vorne, von rechts), Trompete, und die beiden Saxophon-Spieler Lukas Fußangel und Jonas Langkeit glänzten beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" mit vorderen Plätzen. Dazu nahmen weitere Schüler der Musik- und Kunstschule Velbert als Landessieger an dem Bundeswettbewerb teil. "Das war das erfolgreichste Jahr seit dem Bestehen dieser Schule", freute sich der Schulleiter Frank Eerenstein (links) und ergänzte: "Das ist auch der Verdienst der Dozenten Melanie Anker und Alexander Ruffing."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.