Kinder erklärten die Inklusion

Anzeige
VELBERT. Die kleinen Darsteller der Kolpingkindertagesstätte Lummerland hatten sich eine Stärkung verdient: Sie zeigten beim Tag der Inklusion das Theaterstück vom kleinen Pinguin, der traurig ist weil er nicht fliegen kann. Doch die anderen Tiere ermöglichen es ihm, dass er die Wolken berühren kann. Ein zutreffendes Beispiel, wie Inklusion von behinderten und nicht behinderten Menschen vom Kindergarten bis zur Arbeit und Freizeit funktionieren kann. Am Rande der Veranstaltung gab es Gelegenheit, sind über diese Thema auszutauschen. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
246
Melanie Silipo aus Velbert | 16.03.2016 | 06:33  
246
Melanie Silipo aus Velbert | 16.03.2016 | 06:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.