Konzert der *Männer-Chorgemeinschaft Velbert* am 8. Oktober 16.00 Uhr in der "Apostelkirche" Velbert-Dalbecksbaum

Anzeige
Männer-Chorgemeinschaft Velbert
Velbert: Apostelkirche Dalbecksbaum | „HERBST-OHRENSCHMAUS“ - Wir laden gern uns Gäste ein-
ist der Titel des Konzertes der „Männer-Chorgemeinschaft Velbert“ am 8. Oktober um 16.00 Uhr in der „Apostelkirche“ Velbert-Dalbecksbaum, Wichernstrasse 1. Der Einlass ist um 15.30 Uhr.
Nach 2015 lädt die M C V erneut zu einem Konzert in großer Chorformation mit dem befreundeten „MGV Sängerkreis Wülfrath“ in die Apostelkirche ein. Die weiteren Gäste sind die Sopranisten „Migena Gjata“, die Mezzo-Sopranisten „Boshana Milkov“, und der Pianist „Dirk Wedmann, der den Chor und die Solisten am Flügel begleitet.
Noch feilt der Chorleiter Lothar Welzel fleißig am Programm. Aber einige Höhepunkte stehen schon fest. Aus der erfolgreichen und bekannten Operette von Eduard Künneke „Der Vetter aus Dingsda“ singen Chor und Solisten die bekannten Melodien:-Strahlender Mond, der am Himmelszelt thront-, -Ich bin nur ein armer Wandergesell-, -Onkel und Tante, ja das sind Verwandte, die man am liebsten nur von hinten sieht- usw.
Eröffnet wird das Konzert vom großen Chor mit dem bekannten Lied von Edvard Grieg „Landerkennung“. Die Solistinnen singen u.a. „Habanera“ aus Carmen, das „Blumenduett“ aus Lakmé und „Ich lade gern mir Gäste ein“ aus Die Fledermaus.
Genießen Sie dieses Konzert mit der großen Chorformation, den beiden Solistinnen und dem Pianisten am Flügel. Erleben Sie einen Nachmittag mit schwungvollen, bekannten Melodien.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Eintrittskarten zum Preis von 12,50 € sind erhältlich bei: Tourist-Info, Friedrichstr. 177, Brummbär, Bahnhofstr. 5, Vereinslokal „Bürgerstube“, Kolpingstr. 11, Homepage: mc-velbert.de und bei allen Sängern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.