Krippenausstellung in St. Suitbertus

Anzeige

Die Stadt Heiligenhaus veranstaltet von Donnerstag, 10. Dezember, bis Sonntag, 13. Dezember, den traditionellen Weihnachtsmarkt.

Die Katholische Kirchengemeinde St. Suitbertus beteiligt sich am Sonntag, 13. Dezember, mit einer Krippenausstellung im Pfarrzentrum neben der Kirche. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr werden Krippen von Gemeindemitgliedern ausgestellt.
Für diese Ausstellung werden noch weitere Krippen gesucht. Wer also seine Krippe für die Ausstellung zur Verfügung stellen möchte, kann diese – wenn möglich mit einer kleinen Erläuterung oder persönlichen Begebenheit versehen – am Samstag zwischen 16 und 18 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr im Pfarrheim abgeben. Die Krippen stehen während der Ausstellung natürlich unter Aufsicht.
Zudem veranstaltet die kfd einen kleinen Basar und bietet Waffeln und Kaffee an und die Ministranten haben einen Verkaufsstand, an dem es unter anderem heißen Kakao gibt. Der Förderverein „Unser Dom“ verkauft den Kalender „Aule Hüser em Heljens“ und gläserne Christbaumkugeln mit dem Motiv der beiden Kirchen St. Ludgerus und St. Suitbertus.
Bereits zur Vorabendmesse am Samstag um 18 Uhr bringen die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem. Wer ein Windlicht mitbringt, kann das Friedenslicht auch mit nach Hause nehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.