Männerchöre begeistern mit der Operngala

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Apostelkirche | Unter der Leitung des Dirigenten Lothar Welzel begeisterten die Männerchorgemeinschaft Velbert und der Hochdahler Männerchor die Musikfreunde in der vollbesetzten Apostelkirche. Begleitet durch Stephen Harrison am Flügel, dem Direktor der Deutschen Oper am Rhein, brachten die stimmgewaltigen Herren die immer wieder gern gehörten Chorstücke aus bekannten Opern zu Gehör. So durfte der Gefangenenchor aus Verdis "Nabucco" ebenso wenig fehlen wie Wagners Matrosenchor aus dem "Fliegenden Holländer". Die Solisten Morenke Fadayoni (Sopran), Samia Luttinen und Mikhail Agafonov setzten die besonderen Höhepunkte, die das Publikum mit lang anhaltendem Applaus bedachte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.