MGV Sängerkreis Wülfrath mit seinem Frühjahrskonzert

Anzeige
MGV Sängerkreis Wülfrath
Wülfrath: Kulturkirche Ellenbeek |

Unter dem Motto

"Ich bin nur ein armer Wandergesell....."

aus der Operette " Vetter von Dingsda" von Eduard Künneke

gastiert der Sängerkreis am Sonntag, 23. April, um 17:00 Uhr
in der evangelischen Kulturkirche Ellenbeek, Tiegenhöferstr. 14.

Nach seinem

vielumjubelten Konzert in der französischen
Partnerstadt Bondues setzt der Sängerkreis damit
seine diesjährige Konzertreihe fort.

Das Konzert

unter der Leitung von Lothar Welzel,
spannt einen weiten musikalischen Bogen von Schuberts Ode
"An den Frühling", über die Landerkennung von Grieg hinein in den
Matrosenchor aus „Der fliegende Holländer“.
Aus dem Musical "West Side Story" wird „I feel pretty“ zu hören sein.
Auch das Duett " Die Welt hat das genialste Streben" aus dem
“ Bettelstudent „ von Carl Millöcker wird seinen Platz finden.
Auch Ausschnitte aus dem „Der Vetter aus Dingsda“ .
werden sicherlich das Publikum begeistern.
Dies ist nur ein kurzer Einblick in das zu erwartende Programm.

Solisten aus dem Chor mit ihrer stimmlichen Ausstrahlung bereichern
das Programm.

Der Sängerkreis

freut sich besonders über das Gastspiel der
Sopranistin Emily Jane Dilewski.
Emily Jane Dilwski begeisterte bereits 2014 das Wülfrather Publikum
im Herbstkonzert des MGV in ihrer mit Bravour vorgetragenen Arie der
„Puppe Olympia“ aus Hoffmanns Erzählungen und der
„Christel von der Post“ aus dem Vogelhändler.
Auch im Weihnachtkonzert 2015 des MGV wusste sie mit ihrer
Ausdrucksstärke in der Kantate „In Nativitate Domini“ im Duett
mit dem Countertenor Martin Wölfel zu überzeugen.

Karten zum Preis

von 13,00 Euro sind ab sofort erhältlich
bei allen Sängern, Augenoptik Kotzenberg und bei der
Goldschmiede Goldberg in der Fußgängerzone
sowie bei Schlüter`s Geniessertreff, Wilhelmstr. 131a erhältlich.

Der Kauf einer Karte eignet sich sicherlich auch als ein
kleines Ostergeschenk.


Jürgen Ahrweiler
MGV Sängerkreis Wülfrath
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.