Neues aus alten Büchern

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Zentralbibliothek | Im Rahmen des Flohmarktes trennte sich die Zentralbibliothek Velbert von ausrangierten Büchern, CDs und Spielen. Zum Abschluss gab es eine Bastelaktion, in der gezeigt wurde, wie aus alten Büchern Neues entstehen kann. Bücher und Bildbände werden zu Briefumschlägen, Schmetterlingen, Lesezeichen, Modeschmuck und interessanten Deko-Objekten. Martina Saint-Martin, die Lieterin der Kinderbücherei, und ihre Schwester Marlies Hünerfeld gaben zahlreiche Anregungen für ausgefallen Basteleien.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.