Neues vom Chorgeist des Velberter Männerchores

Anzeige
Herrlich! Ich bin begeistert. Unser Weihnachtskonzert am 1. Advent in der Christuskirche war der Hammer. Supertolle Stimmung, Weihnachtsstimmung pur und glückliche Besucherinnen und Besucher. Und genau Ihnen sage ich Danke. Danke für den vielen Applaus und für die Standing Ovations. Uns lief es heiß und kalt den Rücken runter. Und erst unsere Solisten Christina Maria Heuel und Youn-Seong Shim und das Quintett Boheme; allesamt haben zum Erfolg unseres Konzertes beigetragen. Und unsere Jungs waren auch gut drauf. Und ich erst. So als Chorgeist muss man seine Augen ja überall haben. Ich habe übrigens diesmal im ersten Bass gesungen. Neben Florian. Sie wissen nicht, wer Florian ist? Na, unser jüngster Sangesbruder. 25 Jahre ist er erst jung. Ein richtig toller Typ. Und da musste ich natürlich ein wachsames Auge drauf haben. Schade, dass Sie mich als Chorgeist nicht sehen und hören können. Ich singe ja auch leidenschaftlich gerne und gut. Wir beide waren ein tolles Team. Sieht unser Dirigent Thomas in Bezug auf meine Person vielleicht anders, ab irgendwann wird auch er das akzeptieren müssen. Ich fühle mich auf jeden Fall im Chor richtig zu Hause. Stichwort zu Hause: da fällt mit gerade ein, ich suche immer noch nach einer Wohnung, die einem Chorgeist würdig ist. So richtig habe ich da von Ihnen noch nichts gehört, na vielleicht bald. Sonst muss ich halt selbst aktiv werden. Aber die Zeit fehlt einfach. Neben Florian haben wir in diesem Jahr weitere neue Sänger aufgenommen. Unser Chor ist zahlenmäßig gewachsen! Ja, Sie haben richtig gelesen, gewachsen! Das ist doch bemerkenswert. Und um alle muss ich mich kümmern; ohne mich geht halt gar nichts. Vielleicht haben Sie ja auch Lust, uns mal ganz locker bei einer Probe zu besuchen; wann und wo finden Sie auf unserer Homepage www.velberter-maennerchor.de . Ich würde mich wirklich freuen. Ist ja ganz unverbindlich. Wenn Ihnen das nicht zusagt, ist das für uns völlig o.k. Aber Sie haben es wenigstens mal gehört und gesehen. Und jeder neue Sänger gibt uns das gute Gefühl, alles richtig zu machen und eine Zukunftsperspektive zu haben.

Und jetzt wünscht Ihnen allen der gesamte Chor und ich eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr. Wir freuen uns auf 2017 und wünschen uns, Sie bei unseren Aktivitäten im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Euer Chorgeist
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.