Theaterbus Velbert startet in neue Saison

Anzeige
Der "himmelblaue" Theaterbus Mettmann - Wülfrath - Velbert präsentiert für das erste Halbjahr der Spielzeit 2016/17 attraktive Opern-Aufführungen in seinem Angebot. Dabei werden sowohl die Wuppertaler Bühnen wie auch die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf im neuen Programm vertreten sein.

Neu ist eine Karten-Reservierung auch ohne Bustransfer, beispielsweise am Montag, 19. September für die zweite neanderland-Klassik in der Stadthalle Mettmann. Mettmanner können ihre Tickets gleich in der Ticketzentrale, Am Markt 17, buchen. Für Besucher aus Wülfrath und Velbert besteht die Möglichkeit einer Reservierung unter Tel. 02058/74931.

Hier die Programmübersicht:

19. September (19 Uhr): Zweites neanderland - Klassik, Stadthalle Mettmann;

1. Oktober (19.30 Uhr): „Hoffmanns Erzählungen", von J. Offenbach, Wuppertaler Bühnen.

20. Oktober (19.30 Uhr): „L´elisier d´amore" - „Der Zaubertrank", von G. Donizetti, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf.

6. November (19.30 Uhr): „Die Entführung aus dem Serail", von W. A. Mozart, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf.

11. Dezember (11 Uhr): Matinee mit Liedern und Gesängen zur Weihnacht, Stephen Harrison, Rheinoper.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.