Velbert Extra: Klavierabend mit Da Sol Kim im Forum Niederberg

Wann? 19.03.2013 20:00 Uhr bis 19.03.2013 22:00 Uhr

Wo? Forum Niederberg, Oststraße 20, 42551 Velbert DE
Anzeige
Da Sol Kim
Velbert: Forum Niederberg | Der junge, sympathische Pianist Da Sol Kim dürfte in Velbert kein Unbekannter sein. Spielte er doch im Januar 2009 im Forum Niederberg mit der Deutschen Streicherphilharmonie unter Leitung von Michael Sanderling das Klavierkonzert A-Dur, KV 414 von W.A. Mozart. Ein weiterer Besuch in Velbert fand im Januar 2012 statt, wo Da Sol Kim mit der Deutschen Streicherphilharmonie, ebenfalls unter Leitung von Michael Sanderling, das Klavierkonzert Nr. 1 e-moll von Chopin geprobt hat.

Am 19.03.2013 um 20:00 Uhr gibt nun Da Sol Kim im Forum Niederberg einen Klavierabend mit Werken von Franz Schubert: Sonate A-Dur D959; Francis Poulenc: Soirées de Nazelles und von Sergei Rachmaninow die Sonate b-moll op.36.

Da Sol Kim wurde 1989 in Pusan (Südkorea) geboren. Im Alter von elf Jahren hatte er den ersten Kontakt mit dem Klavier und brachte sich zunächst einiges selbst bei. Später studierte er dann als Jungstudent an der Kunstoberschule in Pusan bei In Il Kim und als Mitglied der Nachwuchsförderklasse der University of National Arts in Seoul bei Prof. Jong Phil Lim. Im Oktober 2006 nahm er sein Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig bei Prof. Gerald Fauth auf. Von 2010 an studierte Da Sol Kim bei dem großen Klavierpädagogen Prof. Karl-Heinz Kämmerling, der leider im vergangen Jahr verstarb, an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.

Preisträger war Da Sol Kim bei bedeutenden Wettbewerben u.a. Queen Elisabeth Competition Brüssel, internationaler Musikwettbewerb Nagoya (Japan), internationaler Klavierwettbewerb in Genf und im Jahre 2011 ein 3. Preis beim ARD-Wettbewerb in München.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.