Vorlese-Champ gesucht

Anzeige
Velbert: Zentralbibliothek | Velbert. Der beste Vorleser der Stadt wird am Mittwoch, 13. Januar, ab 15 Uhr in der Zentralbibliothek ermittelt. Der Sieger wird Velbert beim Kreisentscheid in Mettmann vertreten. Wie in jedem Januar seit 1959 stellt sich die Frage: Welcher Sechstklässler aus Velbert liest am Besten? Die Antwort darauf wird nicht leicht zu finden sein, denn bei den Teilnehmern dieser Vorlese-Runde handelt es sich um die Sieger der vorangegangenen Schulwettbewerbe. Die Schüler werden ihr Textverständnis, ihre Lesetechnik und ihre Textgestaltung beim Vorlesen eines selbst ausgewählten und eines fremden Textes unter Beweis stellen müssen. Bewertet werden sie von einer unabhängigen Jury. Familie, Klassenkameraden, Freunde und andere Interessierte sind zum Anfeuern eingeladen. Ausgerichtet wird der bundesweite Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Mehr als 600.000 Jugendliche beteiligen sich jährlich daran.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.