Vorlesewettbewerb in der Zentralbibliothek: Jessica Bente gewinnt

Anzeige
Velbert: Zentralbibliothek |

Talentierte Wortakrobaten stellten nun beim Vorlesewettbewerb wieder ihr Können unter Beweis.

Denn unter den besten Vorlesern der sechsten Klassen wurde in der Zentralbibliothek nun der Stadtsieger ermittelt, der Velbert beim Kreisentscheid vertreten darf. Gewonnen hat Jessica Bente vom Gymnasium Langenberg. Neben einem Auszug aus einem selbst gewählten Buch galt es für sie und ihre Mitstreiter, auch einen bis dato unbekannten Text vorzulesen. Dabei handelte es sich um „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner. Eine unabhängige Jury achtete auf das Textverständnis, die Lesetechnik und die Textgestaltung und erklärte Jessica zu Siegerin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.