Was denn jetzt HKS ein Auslaufmodel?!

Anzeige
In Velbert in diesem Jahr sein Kind an einer weiter führenden Schule anmelden zu müssen.....Oh je

Warum??
ES geht schon wieder los genau wie letztes Jahr:
Was kommt Sekundarschule JA NEIN oder Ja aber welche: teilintegrativ ..oder WIE heißt das und WAS heißt das???

HKS ein Auslaufmodel?

Bis heute Abend dachte ich das noch ( der Bürgerentscheid letztes Jahr- war ja nun mal gescheitert) aber nein es gibt doch noch einen HKS Weg,wenn die Sekundarschule auch diesmal scheitert: Wegen mandelnder Anmeldungen ( wie auch letzte Jahr---na ja neues Jahr neues Glück- vielleicht merkt ja keiner das es letztes Jahr auch nicht geklappt hat).

Ich bin auch eher schockiert und irritiert das diejenigen die es am meisten etwas angeht und bedeutet nur mäßige Infos erhalten oder auch wissentlich nicht bekommen.
Die Eltern der Schulwechsler...sollten doch mal auf den Plan gerufen werden und am besten noch nach ihrem Willen und Wünschen befragt werden...(nicht ein Fragebogen oder Umfrage von vor 2 ? Jahren)

Mein Kopf brummt und ich bin schon froh erst nächstes Jahr MIT- Entscheiden zu müssen auf welche Schule mein Sohn wechselt, aber bis dahin kann ich nur hoffen das informiert wird und Entscheidungen im Sinne der Wechsler getroffen werden. Und vielleicht auch mal überlegt wird wie kurzfristig man solche Entscheidung trifft, die Anmeldungen laufen doch bald oder??


Und zum Schluß vielleicht noch was zum nachdenken mit Augenzwinker:

Velbert demnächst bei MARIO BARTH deckt auf.....
(HKS wird für viel Geld saniert und renoviert---- und dann dicht gemacht)
Peinlich wär es :-)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
36
Detlef Bähr aus Velbert | 27.10.2014 | 09:13  
232
Kerstin Weiss aus Velbert | 27.10.2014 | 20:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.