14 Tote sind 14 zuviel!

Anzeige
Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Es ist wirklich eine erschreckende Zahl, die Landrat Thomas Hendele, der gleichzeitig auch Chef der Kreispolizeibehörde ist, bei der Pressekonferenz zur Verkehrsunfallstatistik 2015 genannt hat. 14 Verkehrstote im Kreis Mettmann – das sind natürlich 14 zuviel. Mit verschiedenen Programmen und Aktionen versucht die Polizei daher weiterhin über die Wichtigkeit von Sicherheit und über das korrekte Verhalten im Straßenverkehr zu informieren. Hier hingegen sind die Zahlen viel erfreulicher, denn viele Bürger nehmen bereits an den Maßnahmen teil. Denken Sie vielleicht doch auch einmal darüber nach!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.