320 Stunden Studienzeit für die Unternehmen der Schlüsselregion

Anzeige
Velbert: Berufkolleg Niederberg | Velbert. In einer Hausmesse im Berufskolleg Niederberg mit anschließender Präsentation stellen die Studierenden der Fachakademie ihre neuen Projektarbeiten vor. Auftraggeber sind Unternehmen aus dem Bergischen Land.

Der stellvertretende Schulleiter des Berufskolleg Niederberg, Herr Flanze, schätzt diese Art des Lernens: „Die Lösung von konkreten Problemstellungen der Partnerunternehmen ist ein ideales Lernumfeld für unsere Studierenden und gleichzeitig unser Beitrag zur Wirtschaftsförderung der Schlüsselregion.“

Statt findet die Veranstaltung am 20. Juni um 18 Uhr im Hörsaal 2 des Berufskolleg Niederberg in Velbert an der Langenberger Straße 120.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.