60 - Jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Anzeige
Eine 53 jährige Opel-Fahrerin befuhr am vergangenen Freitag, 23. September, gegen 7.05 Uhr, die Straße "Am Höfgessiepen" und beabsichtigte an der Einmündung auf die Hefeler Straße abzubiegen. Dabei übersah sie ein von links kommendes vorfahrtberechtigtes Kleinkraftrad eines 60 - jährigen Mannes, welcher die Hefeler Straße bergwärts, aus Richtung Velbert kommend, befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.

Dabei wurde der 60 - jährige Rollerfahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, in welchem er stationär verblieb. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 2.000,- Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.