Abgelenkt und Aufgefahren

Anzeige
(Foto: Polizei)
Ein 37-jähriger Fahrer aus Gevelsberg befuhr am Dienstag, gegen 16.11 Uhr, mit seinem VW Golf die Heidestraße in Fahrtrichtung Rheinlandstraße in Velbert. Das teilte die Polizei mit. In Höhe der Hausnummer 95 schaute er, nach eigenen Angaben, kurz auf sein Navigationsgerät. Durch diesen Vorgang abgelenkt bemerkte er nicht, dass ein vor ihm fahrender 52-jähriger Fahrer eines Pkw Mercedes sein Fahrzeug bereits abgebremst und nach rechts geblinkt hatte, um auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde der 37- jährige Unfallfahrer leicht, der
Fahrzeugführer des Mercedes schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, wo er stationär verblieb.
Der VW Golf wurde auf Wunsch des Halters von der Unfallstelle abgeschleppt.
Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.