Aggressiver Ladendieb

Anzeige
(Foto: Polizei)
Ein aggressiver Ladendieb und sein Komplize wurden am Mittwoch durch einen Detektiv gestoppt, das teilt die Polizei mit. Gegen 13.35 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Baumarktes an der Metallstraße in Velbert zwei männliche Personen, die Werkzeug aus der Originalverpackung rissen und in ihre Jackentaschen steckten. Als die beiden Männer durch den Kassenbereich gingen, ohne zu bezahlen, wurden sie von dem 33-jährigen Detektiv angesprochen. Während sich einer der Diebe ruhig verhielt, versuchte der andere zu fliehen. Der Detektiv konnte ihn jedoch am Arm packen und festhalten. Der Mann versuchte sich daraufhin loszureißen und wehrte sich so heftig, dass beide schließlich zu Boden stürzten. Dort gelang es dem 33-Jährigen, den renitenten Mann zu fixieren und ihn sowie seinen "friedlichen" Komplizen in sein Büro zu führen. Dort übergab er die osteuropäischen Beschuldigten im Alter von 27 und 39 Jahren, die beide keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, der Polizei. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.