Allererstes Turnier

Anzeige
Die Bambinis siegten gleich bei ihrem ersten Turnier. (Foto: PR)
Velbert: Velbert-Mitte | Was im Alter von durchschnittlich drei Jahren bei der so genannten „Krabbelgruppe“ begonnen hat, kann sich nun schon sehen lassen: Seit zwei Jahren trainieren die Kleinen schon beim SC Velbert.
Langsam, aber stetig wuchs die Anzahl an jungen Nachwuchskickern, so dass mittlerweile ein Aufnahmestopp für weitere Interessenten verhängt werden musste.
Nun konnten die Fußball-Kids das erste Mal im Turnier gegen Gleichaltrige des Jahrgangs 2007 ihr Fußballkönnen beweisen. Bei vier Spielen konnten drei Siege und ein Unentschieden beim Franz-Elbern-Turnier erzielt werden, womit der Turniersieg für die Nachwuchskicker gesichert war.
Jedes Kind bekam zur Siegerehrung eine Medaille, die Mannschaft einen Pokal und natürlich eine riesige Box Weingummi zur Belohnung.
Nicht nur die Trainer Frank Behle und Andreas Epping waren mächtig stolz auf ihre Schützlinge: Auch so mancher Elternteil hat bei der Siegerehrung die eine oder andere kleine Freudenträne vergossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.