Aus Australien zum Klassentreffen

Anzeige
„Das kann man sich heute gar nicht vorstellen: Wir waren 54 Kinder, die 1957 aus der evangelischen Schule entlassen wurden“, erinnert sich Antje Grotegut, geborene Johnsen. Zusammen mit Erich Clever organisiert sie alle drei Jahre ein Klassentreffen des Abschlussjahrgangs 1957. Im Laufe des Abends wurde auch ein Gast aus Brisbane erwartet. Der Nevigeser wanderte in jungen Jahren nach Australien aus, kommt aber alle drei Jahre zum Klassentreffen in die alte Heimat.
Foto: Bangert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.