Besondere Einblicke

Anzeige
Einige Vorschulkinder der Kita Kollwitzstraße waren zu Besuch im Best Western Parkhotel, hier in der Küche.
Velbert: Best Western Parkhotel | Ausweise mit der Aufschrift „Junior-Hotelfachmann“ beziehungsweise -frau machten deutlich: Die Besuchergruppe der städtischen Kita Kollwitzstraße erlebte keine „normale“ Hotelführung. Die Erzieherinnen Alexandra Kieper und Julia Liesenfeld waren mit einer Gruppe Vorschulkindern ins benachbarte Best Western Parkhotel gekommen, um Blicke hinter die Kulissen zu erhalten. Direktionsassistentin und Marketingleiterin Sarah Schemmer nahm die Fünf- und Sechsjährigen mit hinter die Rezeption, wo sie erfuhren, wie ein Gast eincheckt. Dann ging es auf die Zimmer des Vier-Sterne-Hotels, wo der Nachwuchs dem Housekeeping über die Schulter schauen konnte.
Weiterer Höhepunkt war der Besuch bei Chefkoch Jens Koch in der großen Hotelküche. Der bereitete gerade ein Rührei zu und bot es den Kindern zum Verzehr an. Die waren aber auf Süßes eingestellt, denn in der „Gartenlaube“ stand alles bereit, damit die Jungen und Mädchen selbst Waffeln backen konnten. Und die wurden zum Schluss des Besuchs mit gesundem Obstsalat gegessen.
„Wir sind ein Hotel zum Anfassen“, sagt Geschäftsführer Peter Gebhardt zu dieser Aktion.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.