Betrunken und ohne Führerschein gefahren

Anzeige
Polizei
Betrunken und ohne gültigen Führerschein fuhr ein 47- Jähriger Velberter am Sonntagmittag, gegen 12.45 Uhr, direkt in eine Verkehrskontrolle an der Wülfrather Straße in Tönisheide. Während der Kontrolle fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer auf. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv und ergab einen Wert über 1 Promille. Der Velberter wurde zur Wache verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Darüber hinaus war er auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und ihm das Führen jeglicher Kraftfahrzeuge untersagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.