Betrunkene verliert Kontrolle über ihr Auto

Anzeige
Eine alkoholisierte Frau aus Velbert-Neviges verursachte nach Polizeiangaben gestern um 20.05 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße. Die 55-Jährige befuhr mit ihrem Auto Renault Twingo die Wilhelmstraße aus Fahrtrichtung Bogenstraße kommend. In einer Kurve verlor sie wohl aufgrund ihrer Alkoholisierung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Ka.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Die 55-J ährige blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft der Unfallverursacherin festgestellt. Außerdem fiel sie den Beamten durch einen stark schwankenden Gang und eine verwaschene Sprache auf. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Die daraufhin angeordnete Blutprobe wurde auf der Polizeiwache in Velbert entnommen.
Der Führerschein der Beschuldigten wurde sichergestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.