Bewährt: Die Lesetüte für die I-Dötzchen

Anzeige

Viele I-Dötzchen starten heute ins Schulleben - etliche von ihnen mit einer gut gefüllten Lesetüte


Eine bewährte Aktion des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, an der auch die Francke-Buchhandlung seit einigen Jahren beteiligt ist.

Das Besondere an den Lesetüten ist die individuelle Gestaltung: Die jetzigen Zweitklässler der belieferten Grundschulen haben nämlich am Ende des letzten Schuljahres für die neuen ABC-Schützen Tütenrohlinge bemalt und beschrieben.

An folgende Grundschulen haben wir mit einem Erstlesebuch bestückte Lesetüten ausgeteilt, die die jetzigen Zweitklässler noch im letzten Schuljahr bunt bemalt und gestaltet haben: Max und Moritz GS in Langenberg (Standort Nierenhof und Hüserstr.), Städt. Gem. GS in Tönisheide, Kath.-GS Neviges. An der Evangelischen Grundschule Neviges, Ansembourgalle (Schulleiterin Frau Vollmer) wird die Übergabe mit unserer Frau Anja Zündorf am kommenden Dienstag, 30. August um 9 Uhr stattfinden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.