Blitzeinschlag in Schule

Anzeige
Velbert: Nikolaus-Ehlen | Ein Blitzeinschlag ins Nikolaus-Ehlen-Gymnasium in Velbert und daraufhin aus dem Dach aufsteigender Rauch sorgten Mittwochnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr, wie diese mitteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war vom Rauch allerdings nichts mehr zu sehen. Eine Kontrolle aller Dachböden ergab keinerlei Hinweis auf einen Brandherd. Für eine Erkundung von außen wurde daher die Drehleiter in Stellung gebracht. Dabei stellte sich heraus, dass am Dachfirst tatsächlich ein Blitz eingeschlagen war und eine leichte Beschädigung hinterlassen hatte. Brandspuren waren keine zu erkennen, auch bei der Untersuchung mit einer Wärmebildkamera fand sich kein Feuer. Die Einsatzstelle wurde daher an den Schulleiter übergeben, nach einer Stunde waren alle Einheiten wieder an ihre Standorte zurückgekehrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.