Brauchtumspflege bei Groß und Klein

Anzeige
Strammen Schrittes geht es auf Altweiber und Rosenmontag zu. Doch auch schon vorher kommt närrische Stimmung auf. Hier ein Überblick über das jecke Treiben:

Für Kinder

Der Verein für Velberter Kinder veranstaltet zum zehnten Mal eine große Kinder-Prunksitzung. Stattfinden wird sie am Sonntag, 8. Februar, ab 14 Uhr im Forum Niederberg. „Diesmal geht es bei der Sitzung tierisch zu, denn es gibt eine Hunde-Show zu sehen“, verspricht Doris Grünendahl vom Verein für Velberter Kinder. Nicht fehlen darf natürlich auch der Kürbis, der durch die Veranstaltung führt. Auch Clown Bobori wird begeistern, Außerdem haben Tanzgarden aus der Region ihr Kommen zugesagt, ebenso wie das Stadtprinzenpaar sowie die Kinderprinzessin.

Der TVD Velbert lädt zur Karnevalsfeier am Dienstag, 10. Februar, von 16.30 bis 18 Uhr in die Sporthalle Am Bartelskamp ein. Die Kinder sollen mit turnfähigen Kostümen erscheinen, aber auf Konfetti und Spielzeugpistolen verzichten. Das schönste Kostüm wird prämiert. Alle kleinen TVD-Mitglieder ab drei Jahren sind eingeladen.

Wie jedes Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendzentrum Neviges, Lessingstraße 12 bis 14, wieder eine große Karnevalsparty für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Sie findet statt am Donnerstag, 12. Februar, von 16 bis 19 Uhr. Die Eltern der Kinder sind ebenfalls eingeladen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Weitere Infos gibt es im Jugendzentrum unter Tel. 02053/5185.

Für Senioren

Urgemütlich wird es im Forum Niederberg, wenn die gleichnamige Velberter Karnevalsgesellschaft zur Seniorensitzung einlädt. Diese findet am Mittwoch, 11. Februar, ab 16.11 Uhr statt und richtet sich an alle jecken Bürger älteren Baujahres. Natürlich sorgen die „Urgemütlichen“ für ein buntes Programm. So kann nicht auf einen Beitrag von Lord Kol mit seinem Butler Ping verzichtet werden. Darüber hinaus bekommen die Zuschauer Tanzeinlagen der Tanzgarden zu sehen.

Für Jedermann

Das „2te Velberter Prinzentreffen“ findet am Sonntag, 8. Februar, ab 11.11 Uhr im „Karsten‘s“ im Sportzentrum statt. Das närrische Treffen ist offen für alle Interessierten. „Die Besucher können viele Prinzenpaare und Dreigestirne aus der Region sehen, und alle bieten kleine Darbietungen“, kündigt Organisator Detlev Broel an. Etwa alle 20 bis 30 Minuten betritt ein neues Prinzenpaar die Bühne. Die Schlossstadtsänger und De Drömmelköppe sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Zum fünften Schweine-Mittwoch vor Altweiber lädt der Stadtmarketing-Arbeitskreis „Gastronomie“ am Mittwoch, 11. Februar, auf den Kirchplatz in Heiligenhaus ein. Ab 17 Uhr sorgen die Wirte für eine ausgelassene Stimmung mit Musik, Leckereien sowie Getränken. Die Besucher können sich hier auf zwei karnevalistische Highlights freuen: Um 18.11 Uhr wird die Velberter Kinderprinzessin Jona I. mit ihrer Tanzgarde empfangen. Und um 19 Uhr besucht das Velberter Stadtprinzenpaar Thorsten I. und Birgit I. die Feiernden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.