Das (ersehnte) Ende der Sommerferien

Anzeige
Viele Kinder in Heiligenhaus freuen sich auf ihren ersten Schultag. Foto: Archiv/Bangert
Ob I-Dötzchen oder Fünftklässler - aufgeregt warten viele Heiligenhauser Schüler auf ihren ersten Schultag. Die Termine der einzelnen Schulen gibt es hier im Überblick:

Städtische Gemeinschafts-Grundschule Regenbogen: Um 9.30 Uhr wird am Donnerstag, 5. September, im Evangelischen Gemeindehaus Oberilp ein ökumenischer Gottesdienst gehalten. Für die Eltern und Kinder, die nicht am Einschulungsgottesdienst teilnehmen möchten, ist der Treffpunkt um 10.15 Uhr an der Schule. Die Einstimmung auf den ersten Schultag findet ab 10.15 Uhr in der Schule statt. Die erste Unterrichtsstunde beginnt um ca. 11 Uhr. Während die Kinder sich mit ihren Klassenlehrern in den Klassen aufhalten, sind die wartenden Eltern zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Der erste Schultag endet voraussichtlich um ca. 11.45 Uhr.
Gemeinschafts-Grundschule Schulstraße: Am Donnerstag, 5. September, um 9.30 Uhr wird in der „Alten Kirche“ ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst für die Schulneulinge und ihre Angehörigen gehalten. Anschließend begrüßen sowohl die Schüler als auch das Kollegium die neuen Erstklässler zu einer Einschulungsfeier auf dem Schulhof, die gegen 10.30 Uhr stattfindet. Die Klassenlehrerinnen begleiten danach ihre Kinder in die Klassenräume und der erste Unterrichtstag beginnt. Währenddessen sind Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte vom Förderverein zu Kaffee und Keksen eingeladen. Nach Ende des Unterrichts besteht für Eltern und Angehörige die Möglichkeit, Einschulungsfotos auf dem Schulhof zu machen. Der erste Schultag endet voraussichtlich gegen 12 Uhr.
Gemeinschafts-Grundschule Gerhard-Tersteegen: Beginn der Schullaufbahn ist am Donnerstag, 5. September. Der ökumenische Gottesdienst für die Schulneulinge beginnt um 9.30 Uhr in der Kapelle Hetterscheidt. Anschließend findet gegen 10.30 Uhr eine Einschulungsfeier auf dem Schulhof statt. Danach gehen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen in die Klassen. Währenddessen werden die wartenden Eltern und Verwandten mit Brötchen und Getränken bewirtet und können die Zeit zu einem ersten Kennenlernen nutzen. Das Ende des ersten Schultages wird gegen 11.45 Uhr sein.
Katholische Grundschule St. Suitbertus: Der erste Schultag beginnt am Donnerstag, 5. September, mit einem katholischen Gottesdienst um 8 Uhr in der St. Suitbertus-Kirche. Im Anschluss daran begrüßen die Lehrer ihre Schulneulinge in der Aula der Schule mit einer kleinen Feier. Von dort werden die Erstklässler von ihren Klassenpaten und Lehrern abgeholt und der erste Unterrichtstag beginnt. Die Eltern, Verwandten und Freunde werden während dieser Zeit zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Der erste Schultag wird gegen 10.45 Uhr beendet sein.
Evangelische Grundschule Adolf- Clarenbach: Um 8.15 Uhr beginnt am Donnerstag, 5. September, der Einschulungsgottesdienst für die Schulneulinge und Eltern in der Dorfkirche Heiligenhaus-Isenbügel. Die Schüler der Adolf-Clarenbach-Schule erwarten die Schulneulinge dann um 9 Uhr mit einem Einschulungsprogramm auf dem Schulhof. Nach der Einschulungsfeier beginnt die erste Unterrichtsstunde. Während dieser Zeit sind Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Anschließend können im Schulgarten Einschulungsfotos gemacht werden. Ende des ersten Schultages wird gegen 11 Uhr sein.
Städtische Realschule: Die Einschulung und Begrüßung findet am Mittwoch, 4. September, um 10.45 Uhr auf dem Schulhof der Schule statt.
Städtische Gesamtschule: Der Unterricht für die neuen Schüler der Klassen 5 beginnt am Mittwoch, 4. September, um 8 Uhr im Klassenraum.
Städtisches Immanuel-Kant-Gymnasium: Am Mittwoch, 4. September, findet um 9 Uhr ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der Katholischen Kirche St. Ludgerus statt. Im Anschluss daran beginnt um 10 Uhr die Begrüßungsfeier in der Aula des Gymnasiums. Nach der Klassenzuteilung erhalten die Kinder in ihrem Klassenraum den Stundenplan und die Schulbücher. Während die Schüler sich in den Klassen befinden, werden die Eltern über diverse organisatorische Abläufe informiert. Der erste Schultag wird dann gegen 12 Uhr enden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.