Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Anzeige
Zu einer Festnahme einer Person nach einem versuchten Einbruchdiebstahl kam es Mittwochnacht,gegen 3.40 Uhr.
Ein Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses an der Robert- Koch- Straße wurde gegen 3.30 Uhr durch verdächtige Geräusche geweckt. Als dieser nach dem Rechten sah, bemerkte er einen unbekannten Mann auf seinem Balkon, der gerade versuchte, ein Fensterzu seiner Wohnung gewaltsam zu öffnen. Erst als der Bewohner sich lautstark bemerkbar machte, ließ der Einbrecher von seiner Tatausführung ab und flüchtete umgehend. Die sofort alarmierten Beamten konnten einen 28- jährigen Tatverdächtigen, auf den die Personenbeschreibung genau passte, noch in Tatortnähe antreffen und vorläufig festnehmen.
Er wird sich nun in einem eingeleiteten Strafverfahren verantworten müssen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.