Einbrecher konnten flüchten - Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich am frühen nächtlichen Freitagmorgen des gegen 00.25 Uhr bei der Polizei, weil er am Firmengebäude einer Möbel- und
Zylinderschlossfabrik an der Siemensstraße in Velbert-Mitte verdächtige Personen beobachtet hatte, die dort mit einer Leiter hantierten und sich an einem Fenster der Firma zu schaffen machten.

Alarmierte Einsatzkräfte der Velberter Polizei, die nur wenige Minuten nach dem vorbildlichen Zeugenhinweis am Tatort ankamen, trafen dort auf drei bislang noch unbekannte männliche Personen, die sofort zu Fuß vom Firmengelände flüchteten und dabei schon zum Abtransport bereit gestellte Metallteile im Wert von mehreren tausend
Euro neben einem aufgehebelten Einstiegsfenster zurückließen. Die drei dunkel gekleideten Einbrecher flüchteten zu Fuß in Richtung Bahnhofstraße und von dort weiter in unbekannte Richtung. Trotz des schnellen Einsatzes starker Fahndungskräfte sowie eines Polizeihubschraubers mit Nachtsichtgerät und Wärmebildkamera, konnten
die Flüchtigen dennoch unerkannt entkommen.

Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.