Einbruch: Mit Steinplatte Eingangstürscheibe eingeschlagen

Anzeige
Velbert: Corby-Gasse | Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter sind zu nicht genau bekannter Stunde, in der Zeit von vergangenem Samstagmittag bis zum Dienstagmittag
(1. Weihnachtsfeiertag), in ein Einzelhandelsgeschäft in der Corbygasse in Velbert-Mitte ein.

Mit einer an einem nahe gelegenen Blumenbeet ausgehobenen Steinplatte wurde die Eingangstürscheibe des im Fußgängerbereich gelegenen Stoffgeschäftes zertrümmert. Dennoch scheinbar unbemerkt von Nachbarn oder anderen Zeugen gelangten der oder die Täter auf diese Weise in die Geschäftsräume. Aus dem Thekenbereich des Geschäftes verschwand Wechselgeld im Gesamtwert von maximal 100 Euro. Der Sachschaden an
der Eingangstüre, der nach dem Einbruch zurückblieb, übersteigt
diesen Wert mindestens um das Fünffache.
Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise
auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere
Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten,
nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit
entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.