Einstimmen aufs Fest: Märchenzauber in Langenberg

Anzeige
Die Langenberger Händler, Gastronomen und Dienstleister sorgen gemeinsam für märchenhafte Stimmung in dem Stadtteil.
Velbert: Altstadt | Auf das Fest eingestimmt werden große und kleine Bürger mit der Veranstaltung „Weihnachten in LA – märchenhaft!“. Offizielle Eröffnung ist am Samstag, 28. November. In der Alten Kirche an der Hauptstraße geht es um 11 Uhr mit Adventsmusik los, um 11.30 Uhr wird Bürgermeister Dirk Lukrafka Grußworte sprechen. „Weihnachten in LA – märchenhaft!“, das sind Märchenausstellungen in Zusammenarbeit mit den Einzelhändlern und Gastronomen, mit zwei Langenberger Grundschulen sowie dem Haus Maria Frieden. Was die Bürger dabei erwartet, zeigt folgender Überblick:

Freitag, 27. November
-17 Uhr: Kinder sind beim Bürgerverein Langenberg auf den Mühlenplatz zum Tannenbaumschmücken eingeladen. Es wird gesungen sowie Kinderpunsch und Kakao ausgeschenkt.

Samstag, 28. November
-10 Uhr: Adventsbasar, Pfarrzentrum von St. Michael, Froweinplatz 4.
-11 Uhr: Adventsmusik mit Peter Nowitzki, Alte Kirche. Im Anschluss: Eröffnung von „Weihnachten in LA – märchenhaft“ mit Dirk Lukrafka.

Sonntag, 29. November
-10 Uhr: Adventsbasar, Pfarrzentrum von St. Michael, Froweinplatz 4.
-15 Uhr: Adventscafeteria mit dem Chor „Chorisma“, Krankenhausstraße 19.
-15.30 Uhr: Adventskonzert mit den „Friends of Dixieland“, Awo-Seniorenzentrum „Haus Meyberg“, Pannerstraße 3.

Dienstag, 1. Dezember
-15 Uhr: Bilderbuchkino für Kinder, Stadtteilbibliothek, Donnerstraße 13.

Freitag, 4. Dezember
-6.30 Uhr: Rorate-Gottesdienst, Kapelle der CJ-Schwestern im Haus Maria Frieden.

Sonntag, 6. Dezember
-15 Uhr: Märchenerzählerin liest „Sterntaler“ vor, Ausstellungsraum, Hellerstraße 1.

Montag, 7. Dezember
-15 Uhr: Märchen für Jung und Alt bei Kaffee und Kuchen, Froweinplatz.

Donnerstag, 11. Dezember
-19.30 Uhr: „Bloß kein Lametta“ - Ein Abend für alle, die die schrägen, stillen Nächte lieben, AlldieKunsthaus, Wiemerstraße 3.

Samstag, 12. Dezember
-11 Uhr: Adventsmusik mit Peter Nowitzki, Alte Kirche.
-14.30 Uhr: Adventliches Nostalgiecafé, Begegnungsstätte Klippe2.
-16 Uhr: „Lebendiger Adventskalender“, Foyer des „carpe diem“, Hauptstraße.
-19 Uhr: Konzert mit „Fricklesome Amsel“, Alte Kirche.

Sonntag, 13. Dezember
-14 und 16.30 Uhr: Frau Holle lässt es in der Hellerstraße 11 bis 15 schneien, dazwischen wird zum Plätzchenbacken eingeladen.
-15.30 Uhr: Weihnachtsmusical „Friede auf Erden“, Kirche Nierenhof, Kohlenstraße 46.
-16 Uhr: Weihnachtskonzert des MGV Langenberg 1848, Alte Kirche.

Freitag, 18. Dezember
-6.30 Uhr: Rorate-Gottesdienst, Kapelle der CJ-Schwestern im Haus Maria Frieden.
-18 Uhr: Adventliche Lesung, Alten Kirche.

Samstag, 19. Dezember
-11 Uhr: Adventsmusik mit Peter Nowitzki, Alte Kirche.
-15.30 Uhr: Weihnachtsmusical „Friede auf Erden“, Kirche Nierenhof, Kohlenstraße 46.

Sonntag, 20. Dezember
-11.15 Uhr: Verlosung des Quilts, Ausstellungsraum Hellerstraße 1.
-15 Uhr: Ökumenische Andacht mit Segen, Alte Kirche.

Dienstag, 22. Dezember
-14.30 Uhr: Adventsfeier, Froweinplatz 4.

Mittwoch, 24. Dezember
-14.30 Uhr: Musical „Josef und Maria“, Kirche Nierenhof, Kohlenstraße 46.
-15 Uhr: Krippenfeier, St. Michael, Froweinplatz.
-16 Uhr: Krippenspiel, Kirchsaal Bonsfeld, Hüserstraße.
-16 Uhr: Klassisches Krippenspiel, Alte Kirche.
-18 Uhr: Christvesper, Alte Kirche.
-21.30 Uhr: Christmette, St. Michael, Froweinplatz.
-23 Uhr: Christmette Alte Kirche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.