Farbenspiel in der City

Wann? 31.10.2014 17:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Friedrichstraße, 42551 Velbert DE
Anzeige
Die farbigen Lichtkegel werden die Velberter Fußgängerzone am Freitag wieder stimmungsvoll illuminieren. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Innenstadt | Wenn sich die Dunkelheit über die Stadt senkt, geht es in Velbert erst richtig los: Am Freitag locken die Händler zum fünften Mondschein-Einkauf. Bis 23 Uhr haben an diesem Abend die Geschäfte geöffnet und locken mit Aktionen und Preisnachlässen die Kunden an. Die nehmen den späten Einkaufsbummel gerne an und so ist die Innenstadt am letzten Freitag im Oktober immer rappelvoll.
Aber das ist längst nicht alles, wie Nils Juchner, Geschäftsführer der Velbert Marketing GmbH, betont. „Es wird erstmals ein Programm auf zwei Bühnen geben.“ So wird auf dem Offersplatz das Bundesbahn-Orchester Wuppertal ein dreistündiges Symphoniekonzert geben. Beginn ist um 19 Uhr. Auf 200 Sitzplätzen können Musikliebhaber den Darbietungen lauschen. Juchner rät, sich eine Decke mitzubringen.
Auf der Bühne an der Sparkasse legt ab 18 Uhr DJ Chris Beck auf. Drei Solokünstler, Norman Mewes, Sabrina Torkel und Michael Zaremba, werden mit ihren unterschiedlichen Musikstilen im Laufe des Abends für Unterhaltung sorgen, außerdem hat die Theatergruppe Spectaculum um 20 Uhr ihren Auftritt. „Die dürfen einfach nicht fehlen“, sagt Juchner.
Ebenso wenig fehlen dürfen die bis zu sechs Meter hohen Lichtkegel, die die Fußgängerzone illuminieren. Zum Abschluss der Veranstaltung wird um 23 Uhr wieder ein Feuerwerk an der Sparkasse gezündet.
Kinder werden im unteren Bereich der Fußgängerzone bestens unterhalten. Hier steht Meckylino mit seinen lustigen Ballontieren bereit und Rumpeline wird ab 17 Uhr mit ihrer Kinderanimation beginnen.
Eine Catering-Meile am Offersplatz steht hungrigen Besuchern ebenso zur Verfügung wie verschiedene Stände im Bereich der Sparkassen-Hauptfiliale.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.