Farbschmiererei auf der Kirchenwand

Anzeige
Farbschmierereien auf einer Kirchenwand beschäftigen derzeit die Polizei in Velbert, wie diese mitteilt. In der Nacht von Freitagabend, 24 Uhr, bis Samstagmittag, 11.15 Uhr, kam es am Kirchplatz im Velberter Ortsteil Neviges zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter sprühten an drei verschiedenen Stellen, mit schwarzer und blauer Lackfarbe aus Sprühdosen, verschiedene Schriftzüge und Farbstreifen auf die erst vor kurzer Zeit aufwändig sanierte Fassade der evangelischen Stadtkirche. Dadurch entstand ein geschätzter Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.