Fleiß zahlte sich für Velberter Pennäler aus

Anzeige
In schicken Anzügen und festlichen Abendkleidern feierten die Abiturienten des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums ihre erfolgreich beendete Schullaufbahn. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Nikolaus-Ehlen-Gymnasium | Das Lernen und der viele Fleiß in den vergangenen Jahren zahlte sich aus, so dass die Abiturienten des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums nun ihre Zeugnisse entgegennehmen konnten. Abends wurde dann die Festhalle an der Mettmanner Straße in Velbert zur Partyzone erklärt.

Folgenden Schülern konnte das Lehrerkollegium gratulieren: Benedikt Anders, Mario Arlt, Aylin Aydin, Miriam Best, Aylin Bicerik, Laurie Blank, Johanna Bongers, Lukas Braeske, Christina Brauksiepe, Firat Budak, Viktoria Buschmann, Tobias Buschmann, Hasret Celik, Emina Delalic, Clara Droste, Ouafaa El-Methari, Lukasz Filarowski, Alexander Frede, Lea Frömming, Michael Galanopoulos, Dominika Gawel, Majbritt Gebhardt, Dara Gierth, Jean-Pierre Glauber, Marius Glimpel, Julian Graedke, Nadja Gravina, Zehra Greferath, Raphael Greshake, Milan Grigo, Vincent Grünhage, Helena Günther, Kim Hegemann, Laura Hegenberg, Jacqueline Heller, Sarah Hertel, Max Hochstein, Paula Hoffmann, Jasmine Hofmann, Muriel Holitzka, Oskar Hübenthal, Sinem Isik, Dhurim Isufi, Michael Kanzler, Dilara Karagülle, Mikail Karakas, Sven Ketz, Annabell Killisch, Sören Kommnick, Celine Konz, Sarah Langensiepen, Anna Langmesser, Mike Michel, Alina Mielke, Kai Mohr, Sarah Nicolai, Sabrina Nikolinski, Marina Pooch, Melissa Quiter, Pia Rapisarda, Annabelle Rechner, Jasmin Remse, Alexander Sanchez Couceiro, Enis Saral, Adriana Schröder, Alina Schröder, Ruth Schwandke, Denis Schymanski, Emilia Seesing, Serengül Seyyar, Hendrik Spicker, Tim Stresau, Lara Szigat, David Tarlinski, Marc Teunissen, Lisa Totz, Nick Tunger, Büsra Ünlü, Franziska Utter, Simon Volmert, Maximilian Wien und Moritz Zur.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.