Flop der Woche!

Anzeige
Ein Mädchen anfahren und dann abhauen - das ist am Donnerstag, 5. Februar, um 7.30 Uhr Am Berg passiert. Die 14-Jährige querte die Heiligenhauser Straße Richtung „Zur Sonnenblume“, als sie von einem Auto touchiert wurde, das aus der Ernst-Moritz-Arndt-Straße kam. Sie stürzte und verletzte sich. Der dunkelhaarige Mann hielt kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Es soll sich um einen schwarzen Audi gehandelt haben. Unser Flop!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.