Flop der Woche!

Anzeige
Velbert: Innenstadt | Viele Jungen und Mädchen aus Velbert haben sich große Mühe gegeben, damit die Weihnachtsbäume in der Velberter Innenstadt zu besonderen Hinguckern werden. Im Kindergarten oder in der Grundschule haben sie gemeinsam gebastelt, geklebt und gemalt, so dass ein schöner Baumschmuck entsteht. Diesen haben sie jeweils in "ihren" Baum gehängt und somit für eine vorweihnachtliche Atmosphäre gesorgt. Viele Bürger haben das bereits lobend erwähnt. Umso unverständlicher ist es, was in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch passiert ist: Einer der Bäume, in Höhe von "Minok", wurde gestohlen. Wer möchte das Fest der Liebe denn bitte unter einem gestohlenem Baum feiern? Unser Flop der Woche!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.